0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Softshelljacken – die Allrounder der Outdoor Kleidung

Softshelljacken für Damen sind definitiv die absoluten Allrounder der Outdoor Bekleidung. Die „weiche Hülle“ macht ihrem Namen alle Ehre: Dank ihres Stretcheffekts bieten Softshell Jacken einen hohen Tragekomfort.

Je nach Ausstattung sind sie sowohl für everyday Life als auch dein nächstes Outdoor Abenteuer bestens geeignet. Im Ötzi Shop findest Du eine große Auswahl an Softshells – egal ob robust und strapazierfähig, leicht und klein packbar oder alltagstauglich und chic!

 

Wofür ist Deine Softshelljacke geeignet?

Die Damen Softshelljacken im Ötzi Shop sind echte Alleskönnerinnen: Sie begleiten Dich in Deinem aktiven Alltag ebenso zuverlässig, wie auf der nächsten Radtour, beim Klettern oder Wandern. Die Jacken sind die perfekte Wahl, wenn das Wetter zu kühl und windig für „nur T-Shirt“, eine gefütterte Jacke aber noch zu warm ist.

Softshells sind äußerst atmungsaktiv und haben Dank ihrer Elastizität einen hohen Tragekomfort. Dadurch sind sie bestens geeignet für actiongeladene Trekking Touren, Reisen oder einen ausgedehnten Stadtbummel.

Modelle mit Membran brillieren am meisten bei kühlen, windigen Bedingungen und können auch den ein oder anderen Regenschauer ab.

 

Durch welche Eigenschaften bestechen Softshelljacken für Damen?

Softshelljacken bestechen zunächst durch ihren hohen Tragekomfort. Wie der Name schon sagt, ist das Material „soft“ – dass heißt, es hat einen hohen Stretchanteil, ist dadurch sehr flexibel und passt sich so an deine Bewegungen an. Zudem sorgt die weiche Innenseite vieler Modelle für eine angenehmes Gefühl auf der Haut – perfekt, um nur ein T-Shirt oder eine Bluse darunter zu tragen. Hinsichtlich weiterer Materialeigenschaften können Softshelljacken für Damen in folgende zwei Kategorien unterteilt werden:

 
  • Modelle mit Membran, wie zum Beispiel die Ultimate VI SO Jacket von Mammut, zählen zu den wetterfesteren unter den Damen Softshelljacken. Das bedeutet, sie sind absolut winddicht und sehr stark wasserabweisend. Dadurch bieten sie einen guten Schutz, auch wenn das Wetter bei Deiner nächsten Tour mal etwas wechselhafter sein sollte!
  • Softshells ohne Membran, wie beispielsweise die Echo Hooded Jacket von Mountain Equipment, sind ebenfalls windabweisend und je nach Materialstärke und Verarbeitung auch leicht wasserabweisend. Sie bestechen durch eine enorm hohe Atmungsaktivität, was sie zur perfekten Wahl für besonders aktive Outdoor Ausflüge macht!
     
 

Wie sind Softshells ausgestattet?

Die Features unserer Damen Softshelljacken können höchst unterschiedlich sein und hängen stark vom Einsatzzweck ab. Ultraleichte Modelle, wie der Vital Hoody von Rab, bestechen durch ein minimales Packmaß und geringes Gewicht. Um dies zu erreichen, wurde das Design auf das Wesentliche reduziert.

Technischere Modelle, wie das Salvo Jacket von Rab, sind für ausgedehnte Touren bestens geeignet und verfügen hierfür über wesentlich mehr Features. So findest Du bei dem genannten Modell unter anderem eine einstellbare Kapuze mit Schirm, zwei Seiten- und eine Brusttasche oder verstellbare Bündchen sowie einen Schnürzug. Dank einer Windschutzleiste hinter dem Frontreißverschluss und dem Wabenfleece auf der Innenseite schützt dieses Modell bestens vor kühlem Wind.

Softshelljacken mit Membran verfügen zudem meist noch über getapete Nähte und/ oder wasserdichte Reißverschlüsse.

 

Softshell vs. Hardshell

Die Unterschiede dieser beiden, wohl am meisten verbreiteten Jackenkategorien spiegeln sich nicht nur im Namen, sondern auch in ihren Eigenschaften wider – sowohl hinsichtlich Tragegefühl, Einsatzzweck als auch technischer Ausstattung.

Suchst du eine garantiert wind- und wasserdichte Jacke, wirst du bei unseren Hardshells fündig.

Für Aktivitäten bei Trockenheit oder ganz leichtem Regen sind winddichte Softshells die beste Wahl.

Inzwischen gibt es auch schon Hybride aus beiden Kategorien: Softshelljacken mit Membran sind stärker wasserabweisend als ihre membranlosen Kolleginnen, atmen aber besser als eine komplett dichte Hardshell. Für Ausflüge bei kühlem, windigen Wetter und mäßigem Regen sind sie somit ideal geeignet.

Damen Softshelljacken im Ötzi Onlineshop

Egal ob ultraleicht, sehr stark wasserabweisend oder mit warmem Fleece für kalte Tage gefüttert: im Ötzi Shop findest du garantiert die richtige Softshelljacke, die genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Marken wie Patagonia, Vaude oder Mammut garantieren eine große Modellvielfalt und höchste Qualität.

Wie auch bei vielen anderen Outdoor Textilien ist es wichtig, sich vor dem Kauf Gedanken über den späteren Einsatzzweck zu machen, um die perfekte Wahl zu treffen.